Verehrte Gäste,

seien Sie herzlich willkommen in der Burgschänke der Burg Breuberg, die nun seit dem 25. März 2017 vom Museumskreis der Burg Breuberg betrieben wird.

Bis auf Weiteres werden Sie von Freunden und Mitarbeitern des Breuberg-Museums bewirtet.

Unser Angebot an Speisen und Getränken ist klein, aber absolut regional und soweit möglich selbst gemacht. Wir verzichten wo wir nur können auf Fertigprodukte und Einwegverpackungen. Als Museumsleute fühlen wir uns der Nachhaltigkeit verpflichtet und setzen das, wie in der Museumsarbeit auch, konsequent um.

Die Meisten von uns hatten zu Beginn keine Erfahrung in der Gastronomie. Wir lernen aber täglich hinzu und werden immer besser. Auf alle Fälle leben wir Gastfreundschaft. Wenn es also mal etwas länger dauern sollte, so sehen Sie uns das nach. Vor allem genießen Sie die schöne Atmosphäre der Burg.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf dem Breuberg.

 

Ihr Team vom Breuberg-Museum