Burg Breuberg – Burgführungen für Jedermann

Termine:                           Von Mitte März bis Anfang November an    Wochenenden und an den hessischen Feiertagen.

                                      In den hessischen Oster-, Sommer- und Herbstferien täglich.

Uhrzeiten:                         Montag bis Freitag immer um 13.30 Uhr und 14.45 Uhr,

                                           an Sonntagen und Feiertagen zusätzlich um 16.00 Uhr

Geeignet:                          für alle Tagesbesucher der Burg Breuberg

Dauer:                               ca. 1 ¼ Stunden

Kosten:                             Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,50 €
                                          Familien (2 Erwachsene und Kinder) 10,00 €

Begleitung:                       Ludwig Eckhardt, Stephan Krieger, Sarah Olbert,
                                          Patricia Sattig und Pia Röder

Leistung:                          Organisation, Führung, Eintritt ins Museum

 

Programmbeschreibung:

850 Jahre Geschichte locker und ansprechend präsentiert. Da die Räumlichkeiten des Museums auf der ganzen Burg verteilt sind, sehen Sie von allem etwas. Die Führung beginnt auf der Vorburg, dann geht es durch den Torbereich in den Rittersaal und den Marstall, die sich im unteren Burghof befinden. Vorbei am Wertheimer Zeughaus lernen Sie die Kernburg kennen und natürlich den tiefen Brunnen der Burg. Die Führung garantiert einen schönen erster Eindruck vom Breuberg.

 

Programmgeschichte:

Burg- und Museumsführungen gibt es auf dem Breuberg schon seit den 1870er-Jahren. Wir führen diese Tradition gerne fort und freuen uns auf unsere Gäste.

 

Zur Anmeldung