Burg Breuberg – Burgführung für Kinder und Jugendliche

Geeignet:           für Kinder ab 6 Jahren

Dauer:                ca. 1 ¼ Stunden

Kosten:              3,00 € pro Kind, mindestens jedoch 50,00 €

Maximal:            Gruppen bis 30 Kinder, ideal sind 20 bis 25 Kinder;

                            immer nur eine Klasse mit max. 30 Schüler

Begleitung:         Ludwig Eckhardt, Stephan Krieger, Sarah Olbert, Patricia Sattig und Pia Röder

Leistung:            Organisation, Führung, Eintritt ins Museum

 

Programmbeschreibung:

Gab es im Burggraben jemals Wasser? Hatte der Breuberg eine Zugbrücke? Wie schwer ist ein Schwert, und wie groß können Kanonenkugeln sein?

Eine lockere Führung durch Burg und Museum mit ganz viel zum Anfassen: die Kinder dürfen ein Schwert halten, alte Pfeilspitzen und Kanonenkugel sowie einen besonderen Schatz in den Händen halten: die originalen Schlüssel der Burg. Außerdem besuchen wir den tiefen Brunnen und steigen nach der Führung auf den Bergfried.

Besonderes:

Lernhilfegruppen, Förder- und Sprachheilschulen sind bei uns ausdrücklich willkommen. Jedes Kind verdient es, den Breuberg kennenzulernen. Für Kindergartenkinder gibt es natürlich ein eigenes Konzept. Kommt einfach zu uns!

Programmgeschichte:

Burg- und Museumsführungen gibt es auf dem Breuberg schon seit den 1870er-Jahren. Seit mittlerweile 15 Jahren sind wir auch für unsere kindgerechten Führungen bekannt. Wir führen Kindergruppen und Schulklassen mit viel Freude und Überzeugung durch die Burg.


Zur Anmeldung