Burg Breuberg – Durch die Dächer

Geeignet:                           für jeden, der die Burgführung schon einmal mitgemacht hat

Dauer:                                ca. 1 ½  Stunden

Kosten:                               Erwachsene 3,50 €

                                             Kinder 3,00 €, mindestens jedoch 60,00 €

Maximal:                             Gruppen bis 30 Personen, ideal sind 20 bis 25 Personen;

                                             immer nur eine Klasse mit max. 30 Kinder

Zu beachten:    

Begleitung:                         Ludwig Eckhardt und die Burgführer

 

Leistung:                            Organisation, Führung, Eintritt ins Museum

 
 

Programmbeschreibung:

Alte Dachböden können spannend sein, vor allem wenn sie sich auf einer 850 Jahre alten Burg befinden. Hunderte Alltagsgegenstände aus alten und uralten Zeiten wollen unter den Dächern des Breubergs entdeckt werden. Am Ende läutet die Glocke unserer über 150 Jahre alten Turmuhr.

 

Programmgeschichte:

Die Dachböden waren in den vergangenen 10 Jahren ein kleiner Teil der Führung „Burg bei Nacht“. Seit 2015 sind sie ein eigenständiger Programmpunkt und bieten viel Raum und Zeit zum Stöbern.

Ab sofort ist die Führung direkt über das Breuberg-Museum buchbar. Sie unterstützen so die Museumsarbeit auf der Burg Breuberg.

 

Zur Anmeldung