Burg Breuberg – Kindergeburtstage auf der Burg

Geeignet:           für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Dauer:                ca. 1 ½ bis 2 ½ Stunden, abhängig vom Programm

Kosten:              Kindergeburtstage mit Schatzsuche und Füllung der Schatzkiste: 85,00 €/Gruppe
                           Ritterschlag mit Urkunde: 2,50 €/Kind  

Maximal:            ideal sind 6 bis 8 Kinder, max. 12 Kinder

Begleitung:        Ludwig Eckhardt, Stephan Krieger, Sarah Olbert, Patricia Sattig und Pia Röder

Leistung:           Organisation, Führung, Eintritt ins Museum, Schatzsuche, Füllung der Schatzkiste

 

Programmbeschreibung:
Eine lockere Runde durch Burg und Museum, eine kleine Führung und ganz viel zum Anfassen: Die Kinder dürfen ein Schwert halten, einen Helm aufsetzen und erleben, wie schwer die originalen Burgschlüssel oder 500 Jahre alte Hufeisen sind. Wir schauen uns echte Kanonenkugel an und entdecken noch vieles mehr.

Da wir bei Kindergeburtstagen die Gruppen bewusst kleiner halten, können die Kleinen ganz viele Fragen stellen. Am Ende der Führung fällt ihnen sogar am Brunnen die alte Schatzkarte unseres guten Burggeists Werner in die Hände.

Besonderes:
Auf Wunsch schlagen wir nach erfolgreicher Schatzsuche ihre Kinder zu Ritter und zu Burgdamen. Wenn sie uns Hobbys und Eigenschaften ihres Geburtstagskindes und der Gäste vorab mitteilen, erstellen wir für jedes Kind eine individuelle Urkunde. Zur Belohnung gibt es natürlich auch etwas Süßes: Die Füllung der Schatzkiste ist reichlich. Wir verwenden nur Süßigkeiten von Markenherstellern.

Programmgeschichte:
Die Kindergeburtstage wurden von unserem Burgführer Ludwig Eckhardt für seine Söhne erfunden. Mit der Zeit wurden sie zu einem eigenen Programmangebot.

Kein Kindergeburtstag auf der Burg gleicht dem anderen und ist ein riesen Spaß!

 

Zur Anmeldung